News

Sonntag 24. 01. 2016
tsv

Am 23.01.2016 fand in Waging am See die südbayerische Einzelmeisterschaft der männlichen U18 statt.

Erstmals in der U18 starten seit diesem Jahr auch unsere Judoka Mika Schubert, Jonas Keppeler und Niklas Flagner.

Nachdem sich alle drei überzeugend auf der schwäb. EM in Kaufbeuren qualifiziert haben, ging es für sie zusammen mit Ihrem Trainer Pio nach Waging am See zur südbay. EM.

Leider verletzte sich im Vorfeld Niklas Flagner, sodass nur Mika Schubert und Jonas Keppeler an den Start gingen. Sie zeigten gute Leistungen, sodass beide am Ende eines anstrengenden Tages Platz 7 erreichten.

Ihr Trainer Pio war mit den Leistungen zufrieden, möchte aber durch gezieltes Training, die Athleten noch besser auf die Wettkämpfe in dieser für alle drei noch neuen Altersklasse vorbereiten.
1 Kommentar


Sonntag 13. 12. 2015
tsv

Zum Wettkampf-Jahresabschluss fand am 3. Advent noch das Ranglistenturnier U15 und die schwäb. Einzelmeisterschaft U18 + U21 in Kaufbeuren statt.

Trotz der vielen Weihnachtsvorbereitungen stellten sich Kilian Kurz, Mika Schubert, Jonas Keppeler, Niklas Flagner sowie Daniel Wetsch von unserem Partnerverein PSV Augsburg der Herausforderung.

Für Kilian war es erst der zweite Wettkampf in seiner noch jungen Wettkampfkarriere. Er startete in der Altersklasse U15 und sicherte sich den 3. Platz.

Mika, Jonas und Niklas starteten leider alle drei in der gleichen Gewichtsklasse in der Altersklasse U18, sodass die Tagesform entscheiden musste. Nach spannenden (größtenteils vereinsinternen) Kämpfen mit tollen Aktionen sicherte sich Mika den schwäbischen Meistertitel, Jonas wurde schwäbischer Vizemeister und Niklas erkämpfte sich einen 4. Platz. Da sich somit alle für die Südbay. Einzelmeisterschaft in 2016 qualifiziert haben, sind wir sehr gespannt, wie und ob sich die Platzierungen wieder ändern werden.

Daniel Wetsch vom PSV Augsburg startete zum ersten Mal in der Altersklass U21. Er meisterte die Herausforderung super und holte sich den schwäbischen Meistertitel und qualifizierte sich ebenfalls für die Südbay. EM in 2016!

Die mitgereisten Trainer Pio und Sandra sowie die Eltern waren mit der Leistung von allen sehr begeistert!

Wir drücken die Daumen, dass das Jahr 2016 so anfängt, wie das Jahr 2015 endete!

18945 Kommentare


Sonntag 13. 12. 2015
tsv
Vorstandswahlen
von Sandra

Bei der Nikolausfeier wurde der Vorstand der Judoabteilung neu gewählt:

1. Abteilungsleiter: Herbert Baur

2. Abteilungsleiter: Gerhard Baur

Kassierer: Sandra Eckel

Schriftführer: Kevin Weiland

Jugendsprecher: Tamara Würflingsdobler


Delegierte der Abteilung: Herbert Baur, Gerhard Baur, Barbara Baur und Sandra Eckel
0 Kommentare


Sonntag 13. 12. 2015
tsv
Weihnachtsfeier
von Sandra

Am Mittwoch (09.12.) kam der Nikolaus die Judoabteilung in Schwabmünchen besuchen.

Mit leuchtenden Augen zeigten alle Kinder dem Nikolaus, was sie im letzten Jahr im Judo gelernt haben! Dabei sahen wir bei den jüngeren Judoka gekonnte Fallschule und die ersten Gehversuche im Werfen. Die schon etwas älteren Judoka zeigten ebenfalls Fallschule über Hinternisse und unterschiedliche Würfe. Zum Schluss zeigten uns noch Mika, Jonas und Niklas Würfe aus höheren Gürtelprüfungen.

Zum Abschluss gab es Geschenke für alle!

Als der Nikolaus gegangen ist, zeigte uns Pio noch diverse Variationen vom Seoi-nage.
2 Kommentare


Sonntag 01. 11. 2015
tsv

Da letztes Jahr die Organisation des Turniers so gut war, erhielt unsere Judoabteilung wieder den Zuschlag, die Bayerische Bodenmeisterschaft 2015 austragen zu dürfen!

Daher trafen sich einige Helfer (Herbert, Gerhard, Tamara mit Freund, Sandra und Thomas) bereits am Freitag, um mit der tatkräftigen Hilfe der Freitags-Gruppe von Herbert, drei Mattenflächen aufzubauen. Am Samstag (24.10.2015) wurde noch der Rest aufgebaut und dann ging es auch schon los...

96 Kämpfer aus 33 verschiedenen Vereinen!!

Der älteste Teilnehmer war über 70 Jahre alt!

Es waren gut 30 Kämpfer mehr, wie im Vorjahr! So darf es weitergehen!

Nachdem es leider zu einem kleinen Versehen seitens des Verbandes kam und keine Kampfrichter gestellt wurde, zeigte sich, was es heißt, ein Judoka mit all den Werten, was unser Sport mit sich bringt, zu sein! Und so kamen kurzfristig freiwillig drei Kampfrichter aus ganz Bayern angereist, um den Tag zu einen Erfolg werden zu lassen.

Und das wurde er auch! Nach vielen spannenden Kämpfen kam es zu folgenden Platzierungen für die Judoabteilung:

Bayerische Bodenmeister Allkategorie wurden:

- bei den Frauen: Barbara Baur
- bei den Männern: Konrad Baur (Vizemeister wurde sein Bruder Herbert)


Bayerische Bodenmeister in der jeweiligen Gewichtsklasse wurden (!):

Barbara Baur
Sandra Eckel
Niklas Flagner
Marco Bauer
Gerhard Baur
Herbert Baur
Konrad Baur
Jens Kruse

Bayerische Vizemeister wurden:

Tamara Würflingsdobler
Jonas Keppeler
Philipp Bause

Ein erfolgreicher dritter Platz ging an:

Hubert Baur


Wie man an den Platzierungen erkennen kann, wurde im Vorfeld sehr viel im Bodenkampf u.a. auch unter der Leitung von unserem Chef-Trainer Pio trainiert.

So ein gut organisierter Wettkampf geht aber nur, wenn es so viele fleißige Helfer im Hintergrund gibt - daher geht ein ganz, ganz großes Dankeschön an alle, die während des Wettkampfes geholfen haben und an alle, die sogar bis zum Schluss geblieben sind und auch noch drei Mattenflächen mit abgebaut haben!

Und zu guter Letzt ein großes Kompliment an unsere Abteilungsleiter Herbert und Gerhard Baur, die alles im Griff hatten vor und während der Meisterschaft, für alle ein offenes Ohr hatten und dann auch noch mitkämpften. Wir sind stolz, solche Abteilungsleiter haben zu dürfen!
0 Kommentare




« [ 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ]