News

Samstag 25. 11. 2017
tsv

Volles Programm für die Judoabteilung am Wochenende des 18.11.2017! Die Abteilung richtete die bayerische Bodenmeisterschaft im Judo aus!

Das heißt schon am Vorabend mit dem Aufbau beginnen. Glücklicherweiße herrscht großer Zusammenhalt innerhalb der Abteilung, sodass die 210 Matten für drei Kampfflächen (Gewicht pro Matte: ca. 10 kg!) mit vereinten Kräften verhältnismäßig schnell aufgebaut werden konnten.

Am Samstag selbst ging es für die Helfer früh los. Unter der Leitung der Abteilungsvorstände Herbert Baur und Gerhard Baur wurden noch die Kampfrichtertische, das technische Equiptment und der Kuchenverkauf aufgebaut, noch bevor die knapp 90 Judoka aus ganz Bayern anreisten.

Und so konnte um Punkt 10.00 Uhr der Wettkampf nach kurzen Grußworten des Abteilungsvorsitzenden Herbert Baur, des Bürgermeisters Herrn Müller und des Vorsitzenden vom TSV Schwabmünchen Herrn Nebauer beginnen!

Die Bodenmeisterschaft ist eine besondere Meisterschaft im Judo – denn hier beginnen die Kämpfe nicht im Stehen, sondern im Kniestand. Der bayerische Meistertitel wurde pro Gewichtsklasse in je vier Altersgruppen ausgekämpft. Außerdem gab es noch eine Allkategorie, wo (unabhängig von der Gewichtsklasse) jeder gegen jeden kämpft. Und so folgten spannende Kämpfe auf sehr hohen Niveau!

Die Judoka vom TSV Schwabmünchen waren aber nicht nur Ausrichter, sondern auch aktiv am Wettkampfgeschehen beteiligt. Alle hatten sich lange auf dieses Turnier vorbereitet – was man an den Ergebnissen sehen kann! Sieben bayerischen Meistertitel gingen nach Schwabmünchen!

Ebenfalls besonders hervorzuheben ist das faire und respektvolle Miteinander aller Judoka!

Die Abteilung bedankt sich herzlich bei allen Helfern – ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich!

Hier die Ergebnisse der Judoka TSV Schwabmünchen im Einzelnen:

Allkategorie:

Allkategorie Frauen:
1. Platz: Barbara Eschenlohr

Allkategorie Männer:
3. Platz: Herbert Baur
5. Platz: Konrad Baur


Alterklasse U18 (in der jeweiligen Gewichtsklasse):
2. Platz: Anna Hagl

Alterklasse U30 (in der jeweiligen Gewichtsklasse):
1. Platz: Barbara Eschenlohr
2. Platz: Linda Laubmeyer
3. Platz: Thomas Otte
5. Platz: Philipp Bause

Alterklasse Ü30 (in der jeweiligen Gewichtsklasse):
1. Platz: Stefanie Baur
1. Platz: Gerhard Baur
1. Platz: Herbert Baur
1. Platz: Konrad Baur
1. Platz: Philipp Baur

Alterklasse Ü45 (in der jeweiligen Gewichtsklasse):
1. Platz: Jens Kruse
3. Platz: Hubert Baur
0 Kommentare


Samstag 25. 11. 2017
tsv

"Super", "weiter so", "Gewonnen!!" - diese Worte fielen am Sonntag, 19.11.2017 sehr oft bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der Altersklasse U12!

Denn die Judoka vom TSV Schwabmünchen waren keinesfalls zum Ende der Saison müde und stellten sich der Herausforderung in Kaufbeuren. Mit dabei waren Mathieu Bauer, Bastian Viehmann und Fabian Förg sowie die Trainer Barbara Eschenlohr, Sandra Eckel und Thomas Otte.

Den Auftakt machte Bastian und gewann gleich seinen ersten Kampf. Das war Motivation für alle! Und so kämpfte jeder mit viel Herz und Kampfeswillen! Das zahlte sich aus! Mathieu gewann alle seine Kämpfe und darf sich nun schwäbischer Meister nennen. Sein Vereinskamerad Bastian holte sich den schwäbischen Vizetitel. Für Fabian war es der erste Wettkampft für den TSV Schwabmünchen und er ging ergeizig und konzentriert in seine Kämpfe und wurde mit dem 5. Platz belohnt.

Alle Trainer und Eltern waren sehr stolz auf die jungen Judoka und so gab es eine Runde Gummibärchen und das Versprechen, dass alle weiter fleißig trainieren und nächstes Jahr wieder an den Start gehen!

(Bilder in der Galerie)
0 Kommentare


Samstag 04. 11. 2017
tsv

Wir gratulieren Barbara Eschenlohr zum 1. Platz bei den Deutschen Pokalmeisterschaften der Männer und Frauen in Neuhof!

Einmal mehr bewies Barbara, dass sie ganz oben mitkämpfen kann! Mit viel Erfahrung und Talent ausgestattet sowie eine ordentliche Portion Kampfgeist und Nervenstärke sicherte sich Barbara den Titel und somit auch eine Starterlaubnis für die Deutsche Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen in 2018!

Die ganze Abteilung ist stolz auf Dich!

Gratulation!

0 Kommentare


Samstag 04. 11. 2017
tsv

Zum ersten Mal seit langer Zeit hat der schwäbische Judo-Verband für die Altersklasse U10 und U12 einen Kaderlehrgang angeboten.

Diese Gelegenheit wurde freudig von den Judoka des TSV Schwabmünchen angenommen und genutzt!

Und so fuhren Bastian und Tobias Viehmann, Pascal Bartmann und Fabian Förg begleitet von ihren Eltern nach Kaufbeuren und erlebten einen Tag mit viel Judo und Spaß. Geleitet wurde dieser Lehrgang von Daniel Wächter (Landestrainer der U15).

Alle hatten viel Spaß an diesem Tag und lernten einige neue Techniken, die sie im heimischen Training vertiefen möchten.

Wir würden uns freuen, wenn es auch für den schwäbischen Judo-Verband ein Erfolg war und dieser in Zukunft mehr solche Lehrgänge anbietet!

0 Kommentare


Samstag 04. 11. 2017
tsv

Ordentliche Leistungen bei der Bay. Meisterschaft der Männer und Frauen in München-Großhadern!

Am 09. Oktober machten sich Herbert Baur, Barbara Eschenlohr, Sandra Eckel und Franziska Krist (TSV Walkertshofen) auf den Weg nach München um mit Judoka aus ganz Bayern um den Titel "Bayerischer Meister" zu kämpfen.

Herbert Baur musste sich in der am stärksten besetzen Klasse des Tages beweisen und zeigte dabei viel Kampfgeist und viele gute Techniken.

Barbara Eschenlohr bewies wieder einmal ihr Können und ihre Nervenstärke und ließ den Gegnerinnen keine Chance. Sie holte sich den bayerischen Vizemeistertitel! Gratulation!

Sandra Eckel und Franziska Krist starteten, um Erfahrungen auf solchen Turnieren zu sammeln. Beide gingen dieses Jahr in der Bayernliga für das Judo Team Oberland in der Bayerliga an den Start und konnten da Wettkampfluft schnuppern. Nun möchten beide viel trainieren und Erfahrungen sammeln und nächstes Jahr wieder in der Bayernliga zu starten.
0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »